Argentinien Sicherheit

      Argentinien Sicherheit

      Hallo,
      meine Argentinienreise steht für die kommende Saison an. Wie ist die momentane Sicherheitslage? Wer kann mir Tipps oder Hinweise hinsichtlich der Sicherheit in Argentinien aus erster Hand geben?
      Danke.
      Zusätzliche Informationen
      Thema Sicherheit:
      Stets die erste Frage bei Touristen - allerdings ganz ruhig bleiben! Es ist überhaupt nicht schlimm! Vergleichbar mit Europa.

      In BuenosAires kann man eigentlich überall hingehen, außer südlich der Autopista, die quer zur 9 de Julio führt - dahinter liegen Teile von San Telmo, La Boca, Constitución und später dann Avellaneda. Man wird da zwar nicht zwingend ausgeraubt oder angefallen - aber die Wahrscheinlichkeit ist deutlich erhöht. Um sich doch den Caminito ansehen zu können, sollte man einfach ein Taxi zum Caminito nehmen und dann auch von der gleichen Stelle wieder weg. Den Weg zu Fuß vom Caminito zum Stadion von La Boca sollte man sich ersparen - hier werden viele Touristen ausgeraubt, auch wenn es nur etwa 300 Meter sind... Aber das Stadion ist von außen eh nicht hübsch anzusehen und man bekommt nur Blicke auf gelbe Betonklötze - wer also keine Innenbesichtigung vorhat, sollte es lassen.

      Weitere Sicherheitshinweise auf recoleta-holding.com/reisen-erleben in den FAQs