Argentinien wählte Lionel Messi

Weltfußballer des Jahres ist er schon. Nun haben auch die Argentinier ihren Fußball-Star Lionel Messi zum ersten Mal zum Sportler des Jahres gewählt. Der argentinische Sportjournalisten-Bund verlieh dem Stürmer, der beim FC Barcelona spielt, den Olimpia de Oro. Messi erklärte, er sei froh und stolz, zum ersten Mal auch einen Preis in Argentinien bekommen zu haben. Den Preis der argentinischen Sportjournalisten erhhielt 1954 erstmals der fünfmalige Formel-I-Weltmeister Juan Manuel Fangio. Der Fußballgott Diego Maradona wurde im Jahr 1979 und 1986 ausgezeichnet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.