Argentinische Universitäten - Studieren in Argentinien

In Argentinien gibt es private undstaatliche Universitäten bzw. Hochschulen. Im Folgenden listen wir die wichtigsten Unis auf. Insgesamt hat Argentinien mehr als 20 staatliche und gleichviele private Universitäten. Also, wer sich mit dem Thema Studieren im Ausland beschäftigt, sollte hier weiterlesen.

Die bedeutendste Hochschule ist die Universität Buenos Aires (Universidad de Buenos Aires - UBA), die im Jahr 1821 in die Welt gerufen wurde.

Die Universidad de Buenos Aires (UBA, Universität Buenos Aires) ist nicht nur die bedeutendste, sondern auch die größte Universität Argentiniens. Sie hat 14 Fakultäten, 6 Kliniken, 10 Museen und den Oberschulen Colegio Nacional de Buenos Aires und die Escuela Superior de Comercio Carlos Pellegrini. Einen zentralen Campus (also ein Unigelände) gibt es in der UBA nicht. Man hat zwar Entwürfe für eine Ciudad Universitaria in der Schublade, aber mangelnde finanzielle Mittel verhinderten die Realisierung bis heute. 3 der 14 Fakultäten befinden sich auf dem Campus am nordöstlichen Rand von Buenos Aires. Die anderen Fakultäten verteilen sich über Stadt.

In Argentinien gibt es ein 3-gliedriges System des Studiums. Den ersten Lizentiatsabschluss erreicht man nach 4 Jahren. In den Fächern Medizin, Jura und Ingenieurwissenschaften bekommt man nach 5 Jahren einen Abschluss. Auf den ersten Abschluss aufbauend kann man weitere 2 Jahre studieren und erreicht dann den akademischen Grad Maestería oder Especialista. Danach ist es noch möglich zu promovieren; man erhält einen akademischen Doktorgrad. Da es in Argentinien keine Studienförderung vergleichbar dem deutschen BAföG gibt, müssen die meisten Studenten neben dem Studium arbeiten. Deshalb haben die argentinischen Hochschulen Schichten. Es gibt den turno mañana, den turno tarde und den turno noche. Letztere Kurse dauern von 21.00 bis 23.00 Uhr.

Weitere wichtige Hochschulen - neben der UBA, sind die sind die Päpstliche Katholische Universität von Argentinien (gegründet 1958), die Nationale Technische Universität (gegründet 1959), die Nationale Universität Córdoba (gegründet 1613), sowie die Universitäten in Bahia Blanca (gegründet 1956), La Plata (gegründet 1905), Mendoza (gegründet 1939), San Miguel de Tucumán (gegründet 1914) und Rosario (gegründet 1968).

  • CEMA Instituto Universitario
  • Instituto Tecnológico de Buenos Aires
  • Pontifica Universidad Católica Argentina
  • Red de Interconexión Universitaria (RIU)
  • Red Teleinfomática Académica
  • Universidad Argentina de la Empresa
  • Universidad Austral
  • Universidad de Belgrano
  • Universidad Blas Pascal
  • Universidad de Buenos Aires (UBA)
  • Universidad CAECE
  • Universidad Católica de Cuyo
  • Universidad Católica de Córdoba
  • Universidad del Centro Educativo Latinoamericano
  • Universidad de Congreso
  • Universidad de Flores
  • Universidad John F. Kennedy
  • Universidad de Morón
  • Universidad Nacional de Catamarca
  • Universidad Nacional de Comahue
  • Universidad Nacional de Córdoba
  • Universidad Nacional de Cuyo
  • Universidad Nacional de Formosa
  • Universidad Nacional de General San Martín
  • Universidad Nacional de Jujuy
  • Universidad Nacional de La Matanza
  • Universidad Nacional de La Plata
  • Universidad Nacional del Litoral
  • Universidad Nacional de Luján
  • Universidad Nacional de Mar del Plata
  • Universidad Nacional de Misiones
  • Universidad Nacional de la Patagonia Austral
  • Universidad Nacional de la Patagonia San Juan Bosco
  • Universidad Nacional de Quilmes
  • Universidad Nacional de Rio Cuarto
  • Universidad Nacional de Rosario
  • Universidad Nacional de Salta
  • Universidad Nacional de San Juan
  • Universidad Nacional de San Luis
  • Universidad Nacional del Sur
  • Universidad Nacional de Tucumán
  • Universidad de Palermo
  • Universidad del Salvador
  • Universidad de San Andrés
  • Universidad Tecnológica Nacional
  • Universidad Torcuato Di Tella
  • Hier noch einmal eine Unterscheidung zwischen privat und staatlichen Universitäten und Hochschulen in Argentinien:

    Staatliche Hochschulen

    Universität Buenos Aires, (span.: Universidad de Buenos Aires - UBA), Buenos Aires
    Nationale Universität Córdoba, (span.: Universidad Nacional de Córdoba - UNC), Córdoba
    Nationale Universität Cuyo, (span.: Universidad Nacional de Cuyo - UNCuyo), Provinz Mendoza
    Nationale Universität Patagonien, (span.: Universidad Nacional de la Patagonia San Juan Bosco - UNPSJB), Provinz Patagonien
    Nationale Universität La Plata, (span.: Universidad Nacional de La Plata - UNLP), La Plata
    Nationale Universität Rosario, (span.: Universidad Nacional de Rosario - UNR), Rosario
    Nationale Universität des Südens, (span.: Universidad Nacional del Sur - UNR), Bahía Blanca
    Nationale Universität Tucumán, (span.: Universidad Nacional de Tucumán - UNT), San Miguel de Tucumán
    Nationale Technische Universität, (span.: Universidad Tecnológica Nacional - UTN), Buenos Aires
    Institut Balseiro, (span.: Instituto Balseiro), San Carlos de Bariloche

    Private Hochschulen

    Aconcagua Universität, (span.: Universidad del Aconcagua - UDA), Mendoza
    Universität Belgrano, (span.: Universidad Belgrano - UB), Buenos Aires
    Universität CEMA, (span.: Universidad del CEMA - UCEMA), Buenos Aires
    Universität Flores, (span.: Universidad de Flores - UFLO), Flores bei Buenos Aires
    Universität Morón, (span.: Universidad del Morón - UM), Morón
    Katholische Universität Thomas Aquin, (span.: Universidad del Norte Santo Tomás de Aquino - UNSTA), San Miguel de Tucumán
    St. Andreas Universität, (span.: Universidad de San Andrés - UNSTA), Victoria bei Buenos Aires
    Universität Torcuato Di Tella , (span.: Universidad Torcuato Di Tella - UTDT), Buenos Aires
    IAE Universität, (span.: IAE Universidad Austral - IAE), Buenos Aires
    ITBA Universität, (span.: Instituto Tecnológico de Buenos Aires - ITBA), Buenos Aires
    Päpstliche Katholische Universität von Argentinien, (span.: Pontificia Universidad Católica Argentina - UCA), Buenos Aires

    Fragen zu Universitäten in Argentinien oder zum Studium und zum Studieren in Argentinien können im Argentinien-Forum gestellt werden.