Landkarte Südamerika

Landkarte Südamerika

Sieht man auf der Landkarte Südamerika getrennt von Nordamerika, so ist Südamerika der viertgrößte Kontinent der Erde. Ca. 360 Millionen Menschen bevölkern diesen Kontinent.

Im Jahre 1494 wurde Südamerika von Papst Alexander VI. zwischen Spanien und Portugal im Vertrag von Tordesillas aufgeteilt. Der östliche Teil wurde Portugal zugeschlagen; dort befindet sich das heutige Brasilien. Den westlichen Teil erhielt Spanien. Dies ist der Grund, warum in Brasilien heute Portugiesisch gesprochen, wohingegen in fast allen anderen südamerikanischen Staaten Spanisch die offizielle Landessprache ist.

Die Landkarte Südamerikas im Bild